You are here

Wunschliste Tierschutz-Shop
Block title
Block content

Wir - die Katzenhilfe Mainz e.V. berichten vom ersten Katzentreff
14. November 2016

Der erste Katzentreff am 10.11. war ein Erfolg der Katzenhilfe. Viele Interessierte kamen, die Tische mussten erweitert werden. Nachdem der Pressesprecher Zwilling die Anwesenden begrüßte und die Ideengeber für den Katzentreff Frau Kreber und Frau Zwilling erwähnte, bedankte er sich auch bei der AZ Mainz für die Vorankündigung, was Grundlage für den guten Besuch war. Bevor er an den Vorstand das Wort übergab, verglich er einmal Mainz 05 mit der Katzenhilfe. Er stellte zwei Gemeinsamkeiten fest, beide haben einen Vorsitzenden, beide Vorsitzende arbeiten ehrenamtlich. Er stellte aber auch zwei Unterschiede fest, die Katzenhilfe hat die schönere Vorsitzende und ehrenamtlich wird bei Mainz 05 als „ehrenamtlichfinanziellentschädigt“ definiert, bei der Katzenhilfe heißt ehrenamtlich auch ehrenamtlich. Nach Applaus für diesen Vergleich übernahm Frau Christnacht, die erste Vorsitzende das Wort. Sie stellte die Arbeit der Katzenhilfe von der Gründung durch Frau Johanna v. Steinwehr bis heute kurz dar. Sie wies auch auf die Gemeinnützigkeit des eingetragenen Vereines hin. Frau Menninger, die stellvertretende Vorsitzende stellte dar, welche Arbeit Frau Christnacht beim Fangen der aussetzenden streunenden Katzen leistet. Sie muss oft stundenlang bei jedem Wetter warten, bis eine Katze in den Fangkäfig geht. Hier ist auch der Bezug zum Ehrenamt und Ehrenamt, wie am Anfang dargestellt. Frau Christnacht berichtet auch über die tägliche Arbeit an den Futterstellen für die Tiere und die Menge Futter die benötigt wird. Eine Verpflichtung die ausgeführt werden muss, denn es geht um Lebewesen aus der Natur, um Katzen. Hier werden weitere helfende Hände benötigt. Frau Christnacht bittet Interessierte sich bei der Katzenhilfe zu melden.

 

Nach den Ausführungen von Frau Christnacht fand ein rege Diskussion und Meinungsaustausch statt.

 

Zum Schluss der Veranstaltung bedankte sich Zwilling bei allen Teilnehmern, mit einem Päckchen Katzenzungen und ein Duftkissen für die Katzen, was Frau Christnacht zu Verfügung stellte.

 

Vereinbart wurde, dass in unregelmäßigen Abständen weitere Katzentreff stattfinden. Ein netter Abend ging zu Ende.

 

http://www.katzenhilfe-mainz.de